mec-austria

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Modellbahnausstellungen

Über uns

Die Ausstellungen

Eines der Ziele des neugegründeten Vereins war es, bei Ausstellungen und Messen vertreten zu sein. Nicht nur um sich selbst zu präsentieren, sondern vor allem das Publikum von den Vorteilen und Möglichkeiten der N – SPUR zu überzeugen. Bereits einige Tage nach der Gründung im Mai 1989 hatte der Verein Gelegenheit, sich beim Modelltauschtreffen in Mödling der Öffentlichkeit vorzustellen. Ausstellungen im Wiener Donauzentrum, in Stockerau, die Bahnshow Bregenz wurden mit Exponaten beschickt. Die alljährliche Teilnahme an der Modellbaumesse im Herbst ist mittlerweile kein fester bzw. wichtiger Bestandteil im Clubgeschehen. Hier werden die bereits erwähnten Module zusammengestellt und – man muss es zugeben- nach Herzenslust Eisenbahn gespielt. Ein weiterer Fixpunkt ist es, nach Fertigstellung der Umbauarbeiten, die Semmeringanlage sooft wie möglich im Jahr der Öffentlichkeit zu zeigen. War es Anfangs die Weihnachtszeit, so präsentieren wir unseren Club seit einigen Jahren am Wochenende vor Ostern, mittlerweile fast einmal im Monat. Unvergesslich wird die Ausstellung 1996 bleiben, als ein Foto im Lokalteil der Kronenzeitung (Baldur beim Aufgleisen eines Wagens bei der Kalten Rinne) erschien. Allein am Sonntag kamen über tausend Besucher zu uns, die sich geduldig in Dreierreihe anstellten um einen kurzen Blick auf die Anlage werfen zu können. Und immer wieder sind wir ein bisschen stolz, wenn sich Besucher über unsere Tätigkeit freuen und unser Hobby als sinnvolle Freizeitbeschäftigung betrachten und nicht als Spielzeug einiger infantiler älterer Herren und so freuen wir uns auf weitere Jahrzehnte.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü